Vorratsgesellschaften

In der heutigen Zeit ist es sehr wichtig schnell zu handeln, um den Erfolg eines Unternehmens anzukurbeln. Nur wer rechtzeitig startet, wird auch erfolgreich sein, egal ob es um die Gründung oder den Kauf einer Gesellschaft geht.

Beim Kauf einer Vorratsgesellschaft kann man sich sofort auf das Wesentliche konzentrieren, während andere noch in der Gründungsphase stecken und sich mit zeitraubenden Formalitäten beschäftigen müssen.

Mit wenig Aufwand eine Vorratsgesellschaft kaufen

VorratsgesellschaftenMöglichkeiten gibt es viele mit einer eigenen Gesellschaft zur gewünschten Selbstständigkeit zu kommen. Ob es eine Neugründung, eine Umstrukturierung oder eine Ausgliederung ist, der Kauf einer Vorratsgesellschaft hat immer viele interessante Vorteile. Eine Vorratsgesellschaft zu erwerben ist der schnellste und einfachste Weg, um in der Geschäftstätigkeit zu sofortiger Handlungsfähigkeit zu gelangen. Wenn man sehr schnell zu einer Gesellschaft kommen möchte, ist eine Vorratsgesellschaft genau das Richtige, denn die Abwicklung und die Übertragung der Geschäftsanteile kann meist innerhalb von 24 Stunden abgewickelt werden. Auch der oft notwendige Zusatz I.G. (in Gründung), bei der Neugründung eines Unternehmens, entfällt beim schnellen Kauf einer Vorratsgesellschaft.

 

Liste mit aktuell zum Verkauf stehenden Vorratsgesellschaften

 

Warum eine Vorratsgesellschaft?

Der Zeitaufwand, der sonst bei einer Firmengründung eingeplant werden muss, entfällt beim Kauf einer Vorratsgesellschaft. Sämtliche Gründungsformalitäten sind abgeschlossen und die Gesellschaften sind schon im Handelsregister eingetragen. Die Vorratsgesellschaft ist bereits vorgeprüft und ist frei von Lasten und Verbindlichkeiten und sämtliche Gründungskosten entfallen und sind bereits im Kaufpreis mit eingerechnet. Auf Wunsch des Mandanten statten wir die Vorratsgesellschaft mit einem eigenen Konto aus, das vom Käufer einfach weitergeführt werden kann. Dieser Vorgang verkürzt die Zeit erheblich, die sonst die Einrichtung eines Geschäftskontos benötigen würde.

Ablauf und Details beim Kauf einer Vorratsgesellschaft

Eine seriöse und schnelle Abwicklung ist für uns eine Selbstverständlichkeit! Sie erhalten eine Veräußerungsvollmacht vom Verkäufer oder Alt Gesellschafter und schließen bei einem Notar den Kaufvertrag ab. Danach wird die Vorratsgesellschaft mit einem Formular bestellt und Sie bekommen eine Auftragsbestätigung und einer Reservierungsbestätigung. Bis zu diesem Schritt sind Sie noch keine Verpflichtungen eingegangen! Anschließend wir die Zahlung anhand des Kaufpreises getätigt und der Verkauf wird treuhänderisch verwaltet.

Ein seriöser und rechtlich einwandfreier Ablauf ist Ihnen garantiert und Sie können nach Abschluss dieser Formalitäten alle weitern Schritte, Verträge, das Einsetzen der Gesellschafter, Anpassung des Kapitals, eventuell die Sitzverlegung, den Namen und den Geschäftszweck notariell beglaubigen lassen.

Service beim Kauf einer Vorratsgesellschaft

Wir garantieren Ihnen eine schnelle und unkomplizierte Abwicklung aller Vorgänge und haben unsere Dienstleistungen auf unsere Kunden mit allen Wünschen, Sonderwünschen und Fragen abgestimmt. Wir sind nach Kontaktaufnahmen rund um die Uhr für unsere Kunden da und können immer auf komplexe Vorhaben unseres Kunden reagieren. Das können Vollmachten sein, gesellschaftliche Transaktionen oder auch das Eintragen eines Geschäftsführers. Mit uns haben Sie einen professionellen Anbieter gewählt, der aus langjähriger Erfahrung und einem umfassenden Wissen schöpfen kann.

Verbindlich, aufmerksam und flexibel- unsere Kundenbetreuung!

Alle unsere Unterlagen sind kurz und prägnant gehalten und sind stets der gesetzlichen Entwicklung angepasst. Ein großer Kreis von Kunden, der uns treu bleibt, ist der Beweis für unsere Zuverlässigkeit und unser kompetentes Arbeiten auf allen Ebenen.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie am Kauf einer Vorratsgesellschaft interessiert sind, und lassen Sie sich von unserer umfassenden Beratung und unserem freundlichen Service überzeugen!